RES Energiespeicher

Basierend auf den derzeitigen Netzen unserer zentralen und zunehmend dezentralen Energieversorgung, aber auch in Inselnetzen spielt die Speicherung den wesentlichen Punkt, um bestehende Energieträger rationeller einzusetzen, aber
auch erneuerbare Energieerzeuger zu integrieren. Um dies ermöglichen zu können, haben wir uns entschlossen den nächsten Schritt zu setzen - nämlich die Energiespeicherung.

Ziel der RES ist es, Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet von Speichermedien für erneuerbare Energie zu betreiben und diese als Prototypen und in Form von Kleinserien herzustellen bzw. zu testen. Diese Speicher sollten es ermöglichen, die gewonnene erneuerbare Energie umweltfreundlich zu speichern und kontinuierlich bzw. auch als Spitzenstrom den Verbrauchern zur Verfügung stellen zu können. Als Abfallprodukt entsteht Wärme, die über eine Absorptionskältemaschine, als Kälte und Wärme genutzt werden kann.